Alle Kinder unserer Schule werden im jahrgangsübergreifenden Arbeiten individuell gefördert. Da unsere Richtlinien und Lehrpläne verbindliche Anforderungen nach Klasse 2 und nach Klasse 4 enthalten, haben wir diese Struktur übernommen und unterrichten jahrgangsüberhgreifend in Klasse 1 und 2 und in Klasse 3 und 4. Unser Kollegium bereitet den Unterricht im Team so vor, dass jedes Kind seinen eigenen Arbeitsplan erhält, mit dem es sein Wissen vergrößern kann und auf seinem eigenen Niveau weiterarbeitet. Alle Klassen arbeiten an dem gleichen Thema, jedes Kind hat aber unterschiedlich schwierige Aufgaben. Dabei können Kinder, die etwas noch nicht so gut verstanden haben, gefördert werden. Besonders gute Kinde bekommen besonders schwierige Aufgaben. Außerdem lernen die Kinder im jahrgangsübergreifenden Unterricht, ihre Arbeit selbstständig zu organisieren. Sie planen Projekte, führen sie durch und reflektieren ihre Arbeit. Dabei werden sie von den Lehrerinnen unterstützt, gefördert und gefordert. Genauer ist unsere Arbeit im Schulprogramm beschrieben. Hier zeigen wir Fotos vom Indianer- Projekt im jahrgangsübergreifenden Arbeiten in Klasse 3 und 4. 

 

2018 01 31 PHOTO 000000662018 01 31 PHOTO 000000672018 01 31 PHOTO 000000682018 01 31 PHOTO 000000702018 01 31 PHOTO 000000712018 01 31 PHOTO 000000732018 01 31 PHOTO 00000074Indianer 1Indianer2Indianer3